Zitieren von Quellen

Das Schulheft

   down Allgemeines
   down Arten der Zitierung
   down Buch
   down Journal
   down Website

 up 

Allgemeines

In Arbeit

 up 

Arten der Zitierung

Ein Zitat einer Quelle besteht aus zwei Teilen: An der Stelle im Text, an der die Quelle zitiert werden soll, befindet sich ein kurzer Verweis auf einen Eintrag in der Literaturliste, die sich meist im Anschluss an den Text befindet. Durch den Eintrag in der Literaturliste wird die Quelle dann eindeutig gekennzeichnet.

Die Verweise im Text können nach zwei Arten gestaltet sein, als Verweis mit laufender Nummer
 
... neuere Untersuchungen [2] ergaben ...
... neuere Untersuchungen von Harris [2] ergaben ...

 
oder mit Namen und Jahreszahl
 
... neuere Untersuchungen (Harris 1997) ergaben ...
... neuere Untersuchungen von Harris (1997) ergaben ...
.

Je nach verwendeter Art des Verweises muss die Literaturliste etwas anders gestaltet sein. Im ersten Fall verwenden wir eine geordnete Liste

  1. Oliphant, R. S. (1983): ".......
  2. Harris, W. G. (1997): ".......
  3. Andersen, G. S. (2003): ".......

im zweiten Fall verwenden wir eine Aufzählungsliste und ordnen die Einträge alphabetisch

Es ist Ihnen freigestellt, ob Sie die erste oder die zweite Art der Zitierung verwenden wollen, sie dürfen aber innerhalb eines Dokuments nicht mischen.
Wie Quellen (z.B. Bücher, Journale, Websites) im Detail zitiert werden, erfahren Sie in den folgenden Kapiteln.

 up 

Buch

Für ein Buch sind folgende Informationen anzugeben:

Struktur:

  1. Vorname_1, Nachname_1.1 Nachname_1.2; Vorname_2, Nachname_2.1 Nachname_2.2 (Datum des Buches): "Titel des Buches", Erscheinungsort: Herausgeber

Beispiele:

  1. Smith, John Irvine (1972): "Modern Operational Circuit Design", New York: Wiley - Interscience
  2. Kernighan, Brian W.; Ritchie, Dennis M. (1988): "The C Programming Language, Second Edition", Prentice Hall, Inc.
  3. Smith, John Irvine (1972.01.12): "Modern Operational Circuit Design", New York: Wiley - Interscience

Es gibt Bücher, die nicht in dieses Schema zu bringen sind. Im folgenden Beispiel ist der Buchautor nicht bekannt, es wird daher der Buchtitel an die erste Stelle gesetzt. Da das Werk mehrere Bände besitzt, muss auch der Band angegeben werden. Die Angabe der Auflage ist nicht unbedingt nötig, da ohnedies das Datum der Veröffentlichung angegeben ist, sie stört aber nicht.

  1. Telefunken - Laborbuch (1970), Band 1, 9. Auflage, Berlin: Brüder Hartmann
 up 

Journal

Für ein Artikel in einem Journal sind folgende Informationen anzugeben:

Struktur:

  1. Vorname_1, Nachname_1.1 Nachname_1.2; Vorname_2, Nachname_2.1 Nachname_2.2 (Datum des Artikels): "Titel des Artikels", Name-des-Journals Band-Nummer (Heftnummer): Anfangsseite-Endseite

Beispiele:

  1. Jones L. T.; James, J. R.; Clark, C. A. (1981): "Precision DVM Has Wide Dynamic Range and High System Speed", Hewlett-Packard-Journal 32 (4): 23-31
  2. Bönsch, G.; Potulsky, E. (1998): "Measurement of the refractive index of air and comparison with modified Edlén's formulae", Metrologia 35 (2): 133-139
 up 

Website

Für eine Datei aus dem Internet sind folgende Informationen anzugeben:

Struktur:

  1. Vorname_1, Nachname_1.1 Nachname_1.2; Vorname_2, Nachname_2.1 Nachname_2.2 (Datum des Dokuments): "Titel des Dokuments", <URL> (Datum des Zugriffs)

Beispiele:

  1. Baldwin, Tammy K.; Ortiz, Anne M. (2005.05.19): "Seismology Instruction with AmaSeis", <http://www.scieds.com/spinet/pdf/AS1AmaSeis.pdf> (2006.10.29)
  2. Vanek, Wolfgang (2005.06.03): "Messtechnik - Ecke", <http://mitglied.lycos.de/lvane/mt_ecke/> (2006.10.29)
  3. Wikipedia (2006.06.19): "Fotometrie", <http://de.wikipedia.org/wiki/Fotometrie> (2006.11.02)