Online - Barometer der HTL - Ottakring

Messtechnik - Ecke

Die folgenden Daten stammen von der Luftdruck - Messstation Bisamberg - Klausgraben und werden alle 5 Minuten automatisch aktualisiert. Das Barometer wurde an der Abteilung für Informationstechnologie und Elektronik der HTL - Ottakring entwickelt und gebaut.

   down Erläuterung der Angaben
   down Online - Barograph
   down Danksagung

 up 

Erläuterung der Angaben

Time, Date: Angabe des Zeitpunkts der Messung in Universal Time Coordinated (UTC).
Mitteleuropäische Zeit: MEZ = UTC + 1 Stunde
Mitteleuropäische Sommerzeit: MESZ = UTC + 2 Stunden

QFE: Barometrische Luftdruck am Ort der Messung, sollte immer gemeinsam mit der Höhe des Messorts über Normalnull (NN) angegeben werden.

QNH: Der unter Annahme der Internationalen Standardatmosphäre (ISA) aus QFE und der Höhe des Messorts berechnete Druckwert auf NN. Dieser Wert dient zur Einstellung von Höhenmessern, damit diese am Messort die richtige Höhe über NN anzeigen.

Altitude: Höhe des Messorts über Normalnull (NN).

Latitude: Geografische Breite des Messorts, "+" nördlich, "-" südlich.

Longitude: Geografische Länge des Messorts, "+" östlich, "-" westlich.

 up 

Online - Barograph

Dieser Online - Barograph ist Teil der Maturadiplomarbeit "Luftdruck- und Erdbebenmessung - LEM" von Alexander Fried und Benjamin Simsa und stellt den zeitlichen Verlauf des Luftdrucks QFE in Wien Ottakring grafisch dar. Er bietet Rückblicke über die letzten 24 Stunden, die letzten 7 Tage und die letzten 12 Monate, sowie Rückblicke über frei wählbare Zeiträume. Die Daten sind auch in tabellarischer Form verfügbar.

 up 

Danksagung

Fa. Beck GmbH, Druckmesselemente
Als ich vor Beginn unseres Barometer - Projekts zum ersten Mal mit Herrn Fritz Beck telefonierte und ihm über unser Vorhaben erzählte, als Maturaprojekt elektronische Barometer mit Absolutdruckmessdosen und Wägezellen aufzubauen, erklärte sich Herr Beck sofort bereit, uns Gratismuster von Messdosen zu überlassen. Und wie im Eifer des Gefechts eine Messdose durch ein Missgeschick bei der Montage an der Wägezelle beschädigt wurde und einer meiner Schüler sich hilfesuchend an Herrn Beck wandte, bekamen wir in kürzester Zeit Ersatz und konnten weiterbauen. Wir möchten uns auf diesem Wege herzlich für die freundliche Hilfe und Unterstützung bedanken.
http://www.membranenbeck.de/

Hottinger Baldwin Messtechnik
Da uns jetzt noch die Wägezellen für unser Vorhaben fehlten, rief ich bei Hottinger Baldwin Messtechnik an und wurde mit Herrn Ing. Rudolf Vejwancicky verbunden. Nachdem ich Herrn Vejwancicky von unserem geplanten Barometer - Projekt erzählt hatte, sagte er uns sofort Gratismuster von Wägezellen zu. Darüber hinaus fragte er mich, ob wir nicht auch digitale Aufnehmerelektroniken für die Messzellen benötigten. Er hätte einige gebrauchte Stücke ältern Datums in der Lade liegen, die noch vollkommen funktionstüchtig seien. Auch eine vollständige Dokumentation würde er uns mitschicken. Dieses großzügige Angebot nahm ich natürlich mit Freude an. Wir Danken Herrn Vejwancicky für sein großes Herz für die HTL und ihre Schüler.
http://www.hbm.at/

Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (BEV), Gruppe Eichwesen
Mit den nötigen Bauteilen und viel Fleiß der Schüler konnten wir ein funktionierendes Barometer zusammenbauen. Nun galt es, das Barometer möglichst genau zu kalibrieren. Dabei half uns meine frühere Dienststelle, das Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (BEV), Gruppe Eichwesen, geleitet von Dr. Arnold Leitner. Meine Schüler durften die Kalibrierung im Drucklabor des BEV durchführen und wurden dabei von Dipl.-Ing. Dietmar Steindl, dem Leiter des Referats für Druckmessung, angeleitet und betreut. Sie lernten dadurch moderne Kalibriermethoden mit professioneller Ausrüstung kennen. Wir danken den Mitarbeitern des BEV für die Unterstützung und speziell Herrn Dipl.-Ing. Steindl für seine Geduld mit den Schülern.
http://www.metrologie.at/